Suchen...

Donnerstag, 10. September 2015

Maleachi 3:6 und Offenbarung 1:8

Ich, der HERR, wandle mich nicht. Maleachi 3:6
Ich bin das A und das O, spricht Gott der Herr, der da ist und der da war und der da kommt, der Allmächtige. Offenbarung 1:8
Lieber HERR Jesus Christus, Du bist unser Fels, der HERR der Ewigkeiten, unser König, unser Gott, der Allerhöchste, der Allmächtige, Alpha und Omega, der Erste und der Letzte! Du bist der Friedensfürst der Welt, der Erbarmer, unser Retter, das Licht der Welt, der Herrscher über das Meer und den Wind, der Anker in der Zeit, das ewige Leben, die Liebe, die Freude, der Gott Abrahams, Isaaks und Jakobs, der Erlöser, der Richter, der, der alles weiß und überall schon war, gestern, heute und morgen, Du bist heilig und gnädig, der, durch den die Welt erschaffen wurde, Du bist die Treue und das ewige Wort Gottes, Du hast Geduld mit uns. Wir vertrauen nur Dir, wir beten Dich an, wir danken Dir und warten sehnsüchtig darauf, dass Du bald, bald, bald wiederkommst! Danke, dass Du unser Gott bist - und, ob sie es wissen oder noch nicht - der Gott über alle Menschen und der Schöpfung und noch so viel mehr. Du bist der gute Hirte, wir folgen Dir. Amen.

Photo by Vera Six (Love Ya!), © copyright 2012 
http://www.love-ya-art.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Follow by Email