Suchen...

Donnerstag, 6. November 2014

Psalm 42:3 und 1.Johannes 3:2

Meine Seele dürstet nach Gott, nach dem lebendigen Gott. Wann werde ich dahin kommen, dass ich Gottes Angesicht schaue? Psalm 42:3

Wir sind schon Gottes Kinder; es ist aber noch nicht offenbar geworden, was wir sein werden. Wir wissen aber: Wenn es offenbar wird, werden wir ihm gleich sein; denn wir werden ihn sehen, wie er ist. 1.Johannes 3:2

WOW! Lieber Vater im Himmel, das sind ja gute Aussichten, die Deine Kinder haben dürfen! Danke! Ich freue mich schon sehr darauf, Dich sehen zu dürfen, wie Du bist. Ich kann mir das noch nicht richtig vorstellen, aber ich weiß, dass ich dann nie wieder hierher zurück wollte. Aber nun bin ich ja noch hier und bitte Dich, diese Zeit zu segnen, wenn Du mich hier noch brauchen möchtest. Danke, dass Du uns trägst und wir keine Angst haben müssen! Amen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Follow by Email