Suchen...

Donnerstag, 4. Juni 2015

Jesaja 54:14 und Matthäus 8:25-26

Guten Morgen Ihr Lieben! <3 Habe gehört, heute ist nur in manchen Teilen Deutschlands ein Feiertag wie bei uns. Aber fragt mich bitte nicht, um was es da geht... das ist wohl etwas Katholisches, aber ich bin ja evangelisch. Evangelische Menschen lesen das Wort Gottes und glauben nicht an Traditionen, die darin nicht zu finden sind. Trotzdem allen einen schönen Feiertag... Hier strahlt ja die Sonne! <3 Das wird sicher ein schöner Tag heute!

Du wirst ferne sein von Bedrückung, denn du brauchst dich nicht zu fürchten, und von Schrecken, denn er soll dir nicht nahen. Jesaja 54:14

Die Jünger traten zu Jesus, weckten ihn auf und sprachen: Herr, hilf, wir kommen um! Da sagt er zu ihnen: Ihr Kleingläubigen, warum seid ihr so furchtsam? Und stand auf und bedrohte den Wind und das Meer. Da wurde es ganz stille. Matthäus 8:25-26

Lieber HERR Jesus Christus, danke, dass Du immer souverän über allem bist und wir Dir ganz vertrauen können. Wir brauchen keine Angst zu haben, weil Du bei uns bist. Du bist der HERR über Wind und Meer und alles, was da ist. Nichts geschieht, ohne dass Du es nicht weißt. Wir wissen ja, alles wird gut, weil Du der HERR bist. Amen.

http://jesus-christus-gottes-wort.blogspot.com/2015/06/guten-morgen-ihr-lieben-habe-gehort.html

Photo by Vera Six (Love Ya!), © copyright 2013 
http://www.love-ya-art.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Follow by Email