Suchen...

Dienstag, 23. Juni 2015

Wölfe im Schafspelz: Lee Man-hee (Shinchonji)

Warnen sollte man vor der Endzeit-Sekte des Lee Man-hee (Shinchonji) aus Süd-Korea http://www.sdmnews.kr/xe/board_mQAW80/7791 und https://de.wikipedia.org/wiki/Lee_Man-hee_(Shinchonji). Diese Sekte hat ihren Sitz in Deutschland in Berlin und Frankfurt.

Vertreter dieser Sekte tauchen z.B. in christlichen Facebook-Gruppen oder anderen sozialen Netzwerken mit einem völlig konfusen Evangelium auf und versuchen Christen zu missionieren. Sie behaupteten dann z.B., sie kennen den "versprochenen Hirten", den Jesus in der Offenbarung angekündigt hätte, und dass wir nun bereits in Offenbarung 19 stünden und viel anderes für Christen ungereimtes Zeug. 

Obwohl Christen, die Bibel lesen, eigentlich recht schnell merken, dass da etwas am verkündeten Evangelium ganz schwer nicht stimmt, mag er aber vielleicht doch manch einen unsicheren Christen in den Bann des Sektenführers bringen. Vorsicht ist da sicher angebracht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Follow by Email