Suchen...

Samstag, 29. August 2015

Hesekiel 33:17 und Matthäus 6:13

Einen schönen guten Morgen und en bombastisches Wochenende Euch allen! <3

Dein Volk spricht: »Der HERR handelt nicht recht«, während doch sie nicht recht handeln. Hesekiel 33:17

Führe uns nicht in Versuchung. Matthäus 6:13

Lieber Himmlischer Vater, amen! Das ist ja so ungerecht, dass wir Menschen so oft völlig versagen und dann Dir das auch noch in die Schuhe schieben wollen. Ich höre so oft, dass die Menschen fragen, wieso Du schlimme Dinge zulässt, wenn z.B. Kinder in der Welt abgeschlachtet werden oder Flüchtlinge in LKWs sterben, weil gierige Menschen sich bereichern wollen. Aber Du hast uns doch die Möglichkeit gegeben, Gutes oder Böses zu tun. Wir sind ja keine Marionetten. Und wieviel Unrecht Du vielleicht dennoch verhinderst in dieser Welt, das können wir ja gar nicht wissen. Aber alles Unrecht wird einmal ausgeglichen werden. Gut zu wissen, Deinen Sohn dann auf unserer Seite zu haben. Vergib uns unsere Schuld, and gib uns neue Herzen, die auch allen vergeben können, die uns etwas Böses getan haben. Amen.


Photo by Vera Six (Love Ya!), © copyright 2013 
http://www.love-ya-art.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Follow by Email