Suchen...

Freitag, 22. August 2014

Daniel 11:32 und Philipper 3:13

Guten Morgen, meine lieben Freunde! <3 Wünsche allen einen schönen Wochenausklang, und dann ein gesegnetes Wochenende mit viel Sonnenschein! 

Das Volk derer aber, die ihren Gott kennen, wird stark bleiben und entsprechend handeln. 
Daniel 11:32

Paulus schreibt: Liebe Brüder und Schwestern, ich bilde mir nicht ein, dass ich selbst es ergriffen hätte, eins aber tue ich: Was zurückliegt, vergesse ich und strecke mich aus nach dem, was vor mir liegt. Philipper 3:13

Lieber HERR Jesus Christus, Du hast uns so wunderbar gemacht, dass wir vergessen dürfen, wenn es Schlimmes in unserem Leben war. Ich glaube, wir alle werden mit Tränen kommen, aber Du wirst uns trösten. Lass uns alle nach vorne schauen und auf Dich warten, dass Du bald wiederkommst und hier unten Ordnung schaffst, und nicht grausame Tyrannen, die ihr Reich aufbauen möchten. Bitte stärke Israel im Entschluss, die Hamas ein für alle mal zu besiegen, dass man dort zur Ruhe kommen kann, auch die Menschen in Gaza, die dort ja auch von der Hamas tyrannisiert werden. Beschütze alle Verfolgten in der Welt, besonders unsere Geschwister im Irak, in Syrien, in Nord-Korea, in Nigeria, in China, in Pakistan und überall, wo sie einfach wie Vieh abgeschlachtet werden. Amen.

http://jesus-christus-gottes-wort.blogspot.com/2014/08/daniel-1132-und-philipper-313.html


Photo by Vera Six (Love Ya!), © copyright 2012
http://www.love-ya-art.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Follow by Email