Suchen...

Freitag, 15. August 2014

Unterschied zwischen Islam und Christentum

Wenn ich so überlege, was der Hauptunterschied zwischen Allah und dem christliche Gott ist, dann ist das unsere persönliche Beziehung zu Jesus Christus. Der ist ja für unsere Sünden am Kreuz gestorben, damit wir wieder mit dem Vater versöhnt werden können, wenn wir an Ihn glauben.

Um die Sünden der ganzen Welt auszugleichen, musste dazu der Sohn Gottes in die Welt kommen, weil niemand außer Ihm die 10 Gebote halten kann und konnte, die Gott Moses auf dem Berg Sinai gegeben hatte.

Für Sünde gibt es aber nur eine Antwort Gottes: Den Tod. Den ewigen Tod.

Gott ist heilig und Menschen mit Sünden können nicht in Seine Nähe kommen. Niemals.

Deswegen brauchen wir die rettende Erlösung durch unseren Glauben an Jesus Christus, den Sohn Gottes. Ich glaube, gerade den lehnen die Muslime ab. Das ist so schade, weil sie ja alle verloren gehen, wenn sie nicht umkehren von dem Gott, der Kindermörder braucht, um eine Herrschaft zu haben. Mein Gott braucht das nicht. Er ist ganz einfach Allmächtig und alles, was Er will, ist, dass wir Ihn und unsere Mitmenschen lieben.

So einfach kann das sein, wenn Gott wirklich der Größte ist..

Ob der Allah der Muslime auch so ein Freund wie unser Herr Jesus sein kann? Wir haben einen Gott, der uns ja bedingungslos liebt! Er hat uns schon geliebt, als wir noch Seine Feinde waren. Er liebt ja die Muslime auch! Es wäre so schön, wenn sie das endlich begreifen würden, dass Ihr Allah kein Gott der Liebe ist, Er versklavt die Menschen und macht sie zu grausamen Killern. Die Bilder und Filme, die ich in letzter Zeit gesehen habe, zeigen das ja... und es sind nicht die Christen, die Muslime abschlachten, sondern überall unterbuttern sie die Christen ja, wo sie die Übermacht haben. Christen müssen meistens eine Kopfsteuer bezahlen, wenn man sie in islamischen Ländern duldet. Hier sind wir alle "tolerant", und was ist der Dank dafür? Sie hassen uns. Und das tun sie, weil sie Jesus Christus hassen. Da prasseln zwei Geister aufeinander: Der Geist des Hasses und der Geist der Liebe. Es ist doch aber nicht so schwer zu unterscheiden. Leider erhalten Muslime schon als Kinder für Allah eine Gehirnwäsche, dass sie es nicht sehen können. 

Vielleicht hat Gott ja Erbarmen und offenbart sich den Muslimen auch. Ich wünsche es allen sehr! Ich hörte, dass immer mehr Muslime den Islam verlassen und Christen werden. Sie können dieses Morden ja auch nicht mit ihrem Gewissen vereinbaren.

Photo by Vera Six (Love Ya!), © copyright 2012 
http://www.love-ya-art.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Follow by Email