Suchen...

Freitag, 15. August 2014

Nachricht an Frau Käßmann

Liebe Frau Käßmann, vielleicht brauchen Sie ja Urlaub und sollten unbedingt doch mal für die nächsten Wochen in den Irak, dort ist ein hübsches, heißes Klima, und die Unterkünfte im Freien sind sogar gratis. Sie dürfen bei Massenhinrichtungen zuschauen und auch, wenn die Kinder der Christen dort enthauptet werden, nachdem sie gesehen haben, wie ihre Väter hingerichtet, erschossen, gekreuzigt, ihre Mütter geschächtet, vergewaltigt oder verschleppt wurden. Manche Kinder dort zerhackt man auch in zwei Teile, und die enthaupteten Köpfe werden aufgespießt als Anschauungsmaterial für andere. Vielleicht könnte Ihnen das ja auch gefallen.
Damit sie sich Ihren Urlaubsort schon mal ansehen können, habe ich auch ein paar Videos ausgesucht, die Sie begeistern und mit Vorfreude erfüllen könnten. Schlagen Sie diesen Menschen da doch mal ein Gebet mit Ihnen vor - vielleicht in einer Arena, bevor man die Löwen hereinlässt?
Einen Vorteil hätte aber diese Reise bestimmt: Wir würden hier vor Laberei um Dinge, die Sie gar nicht kennen, weder weltlich noch geistlich, für immer verschont bleiben. Wenn ich noch mehr Urlaubsfotos von den Brüdern und Schwestern dort finde, die dort gerade sind, poste ich Sie Ihnen sehr gern hier auf Ihre Seite, auch von den enthaupteten Kindern, Mädchen und Jungen.
Ihr Urlaub im Irak sähe dann so aus (bei Videos bitte Ton einschalten):
Die Alernative wäre vielleicht Nigera, falls sie keine Flugtickets mehr in den Irak bekommen können... Da werden die Christen auch systematisch abgeschlachtet, und keiner rührt einen Finger!
http://madworldnews.com/boko-haram-christians-burned/
Und das habe ich selbst gehört - das waren Soldaten, die da aktiv waren:
https://www.youtube.com/watch?v=csrwR392jTU

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Follow by Email