Suchen...

Sonntag, 10. August 2014

Psalm 117:1 und Offenbarung 5:13

Guten Morgen! Hoffentlich wird es ein guter Tag mit viel Frieden in der Welt.

Lobt den HERRN, alle Völker! Rühmt ihn, ihr Nationen alle! Psalm 117:1

Johannes schreibt: Jedes Geschöpf, das im Himmel ist und auf Erden und unter der Erde und auf dem Meer und alles, was darin ist, hörte ich sagen: Dem, der auf dem Thron sitzt, und dem Lamm sei Lob und Ehre und Preis und Gewalt von Ewigkeit zu Ewigkeit! Offenbarung 5:13

Lieber HERR Jesus Christus, einmal wird sich jedes Knie beugen müssen vor Dir, und dann werden sie sehen, was sie da angerichtet haben, als sie Dich und Deine voller Hass verfolgt haben, wie wir das gerade vor unseren Augen in der Welt sehen. Herr, bitte komm bald wieder, weil diese schlimmen Dinge und diesen Hass können wir kaum noch ertragen. Alles Lob, alle Ehre, aller Ruhm ist ja schon Deiner, und sie sehen nicht, dass ihr Ruhm und Eigenlob Dämonen gilt. Öffne ihre Augen, wie Du sie Saulus geöffnet hast, und uns ja auch. Amen.

http://jesus-christus-gottes-wort.blogspot.com/2014/08/psalm-1171-und-offenbarung-513.html

Photo by Vera Six (Love Ya!), © copyright 2014 
http://www.love-ya-art.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Follow by Email