Suchen...

Montag, 18. August 2014

Jeremia 33:11 und Markus 2:19

Guten Morgen Ihr Lieben! <3 Ich wünsche Euch allen einen guten Start in die Woche! Hoffentlich gibt es nicht wieder so viele Schreckensnachrichten... Hoffentlich ist alle Tyrannei bald beendet! 

Man wird wieder hören den Jubel der Freude und Wonne, die Stimme des Bräutigams und der Braut und die Stimme derer, die da sagen: »Danket dem HERRN Zebaoth; denn er ist freundlich, und seine Güte währet ewiglich.« Jeremia 33:11

Jesus sprach zu ihnen: Wie können die Hochzeitsgäste fasten, während der Bräutigam bei ihnen ist? Markus 2:19

Lieber HERR Jesus Christus, nun bist Du leider nicht mehr bei uns leibhaftig auf der Erde, aber wir sehnen uns danach, dass Du bald wiederkommst und hier unten Dein Friedensreich errichtest. Diese Welt ist so roh und verlottert geworden. Wir leiden alle sehr darunter. Bitte erreiche aber noch viele Menschen mit Deinem Wort, dass sie erkennen, wer Du bist, besonders auch die Muslime, die Du doch auch liebst und für deren Sünden Du doch auch gestorben bist. Amen.

http://jesus-christus-gottes-wort.blogspot.com/2014/08/jeremia-3311-und-markus-219.html

Photo by Vera Six (Love Ya!), © copyright 2014
http://www.love-ya-art.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Follow by Email