Suchen...

Mittwoch, 10. Dezember 2014

Kleinkrieg im Internet

Was sagt die Bibel zu Kleinkriegen im Internet? Sollten wir Christen uns an Schlammschlachten beteiligen? - Ich habe das früher gemacht. Aber das war vertane Zeit... Hoffe, Ihr seid schlauer als ich das war. Heute blocke ich lieber früher als später und bin sehr dankbar, dass es auf Facebook diese Funktion gibt. Solche Kleinkriege ruinieren oft unser christliches Zeugnis - und machen uns das Leben zur Hölle. Der hat gewonnen, der nachgibt und weggeht.

Denkt an Jesus, dass Er auch beschimpft, verleumdet, misshandelt und schließlich sogar getötet wurde. Was hat Er dagegen getan? Er hat das für uns ertragen... Und Er hätte es doch so leicht gehabt, mit einem Wort Seine Feinde zu besiegen. Aber Er hat sie durch das Kreuz besiegt. Also, Waffen weg und zurück zum Evangelium... mit Blick aufs Kreuz, ja? DAS ist unser Beispiel. DEM wollen wir folgen.

Hoffe auch, dass niemand den Hass in sich für ein Wirken des Heiligen Geistes hält... Möge Gott die Herzen der Brüder und Schwestern, die gerade im Clinch leben, wieder vereinigen... Man muss sich ja nicht auf Freundeslisten haben, aber sollte sich auch nicht gegenseitig Stolpersteine in den Weg legen... Das kommt aus dem Fleisch, nicht aus Gott...


http://jesus-christus-gottes-wort.blogspot.com/2014/12/was-sagt-die-bibel-zu-kleinkriegen-im.html

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Follow by Email