Suchen...

Dienstag, 26. Mai 2015

Jesaja 59:1-2 und Römer 6:19

Hallo Ihr Lieben!!! Wünsche allen einen wunderschönen Dienstag, den letzten Dienstag im Mai 2015! <3 

Siehe, des HERRN Arm ist nicht zu kurz, dass er nicht helfen könnte, und seine Ohren sind nicht hart geworden, sodass er nicht hören könnte, sondern eure Verschuldungen scheiden euch von eurem Gott. Jesaja 59:1-2

Früher hattet ihr eure Glieder und alle eure Fähigkeiten in den Dienst der Ausschweifung und Zügellosigkeit gestellt. Ihr führtet ein Leben, das Gott nicht gefallen konnte. So stellt jetzt umgekehrt eure Glieder und Fähigkeiten in den Dienst des Guten und führt euer Leben als Menschen, die Gott gehören. Römer 6:19

Lieber HERR Jesus Christus, danke, dass wir durch Dich Kinder Gottes werden durften! Wir gehören Gott! Bitte lass es uns gelingen, dass uns das immer klar ist, und dass wir nicht nach dem Fleisch, sondern nach Deinem Geist handeln, der in uns wohnt. Wir wollen ja Gott gefallen, scheitern doch immer wieder und brauchen Vergebung unserer Sünden. Bitte verzeih uns, wo wir verfehlen. Amen.

http://jesus-christus-gottes-wort.blogspot.com/2015/05/hallo-ihr-lieben-wunsche-allen-einen.html
Photo by Vera Six (Love Ya!), © copyright 2013 
http://www.love-ya-art.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Follow by Email