Suchen...

Donnerstag, 8. Januar 2015

Jeremia 3:22 und Jakobus 4:8-9

Guten Morgen liebe Freunde! <3 <3 <3 Es gibt einen kleinen Sturm... hoffe Ihr habt alle einen stabilen Schirm!!! Aber Gott ist ja mein Schirm... dann wird mir von oben schon mal nichts auf meinen Kopf fallen. Möge der HERR Jesus Christus uns heute alle behüten, wenn wir unterwegs sind - und auch sonst. 

Kehrt zurück, ihr abtrünnigen Kinder, so will ich euch heilen von eurem Ungehorsam. - Siehe, wir kommen zu dir; denn du bist der HERR, unser Gott. Jeremia 3:22

Naht euch zu Gott, so naht er sich zu euch. Reinigt die Hände, ihr Sünder, und heiligt eure Herzen, ihr Wankelmütigen. Jakobus 4:8-9

Lieber Himmlischer Vater, danke, dass Du uns vergeben hast und wir immer wieder zu Dir in Reue kommen dürfen, wenn wir gesündigt haben. Bitte schick uns Deinen Sohn  bald wieder her und erlöse uns aus diesem Zustand, dass wir das immer wieder müssen. Im Namen Deines Sohnes, amen.

http://jesus-christus-gottes-wort.blogspot.com/2015/01/jeremia-322-und-jakobus-48-9.html

photo
Photo by Vera Six (Love Ya!), © copyright 2013 
http://www.love-ya-art.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Follow by Email