Suchen...

Samstag, 10. Januar 2015

Psalm 12:2 und Johannes 6:67-68

Guten Morgen, meine lieben Freunde!   Wünsche Euch allen einen schönen, gemütlichen, gesegneten und friedlichen Sonntag! <3 :-)

Hilf, HERR! Die Heiligen haben abgenommen, und gläubig sind wenige unter den Menschenkindern. Psalm 12:2

Jesus fragte die Zwölf: Wollt ihr auch weggehen? Da antwortete ihm Simon Petrus: Herr, wohin sollen wir gehen? Du hast Worte des ewigen Lebens. Johannes 6:67-68

Lieber HERR Jesus Christus, so viele haben Dich damals wieder verlassen, und heute ist das wieder so. Ich stelle auch fest, dass es da nicht viele gibt, die an Dich glauben. Sie haben einen großen Apparat geschaffen, und der hat sich irgendwie und irgendwann verselbständigt. Wenn sie merken, dass wir wirklich an Dich glauben, schauen sie uns mit großen Augen an, als wären wir von einem anderen Stern. Na ja, irgendwie sind wir das ja auch. Danke, dass Du uns das möglich gemacht hast, dass wir bereits jetzt mit Dir zusammen sein können! Stärke unseren Glauben und ruf noch viele dazu. Amen.

http://jesus-christus-gottes-wort.blogspot.com/2015/01/psalm-122-und-johannes-667-68.html

Photo by Vera Six (Love Ya!), © copyright 2015
http://www.love-ya-art.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Follow by Email