Suchen...

Mittwoch, 25. März 2015

1.Mose 28:17 und Matthäus 17:5-7

Guten Morgen liebe Freunde! <3 Euch allen wünsche ich einen wunderschönen und gesegneten Tag! Und wer von Euch immer noch nicht Jesus kennt, der sollte sich beeilen, Ihn kennenzulernen, denn das Leben auf der Erde kann manchmal kurz sein. Wer Jesus kennt, weiß wenigstens, wo und wie er die Ewigkeit verbringt. Was? Ihr wisst nicht wie Ihr das machen sollt? Bin immer gern zu Auskünften diesbezüglich bereit, z.B. hier öffentlich oder als PN. 

Als Jakob von seinem Schlaf aufwachte, sprach er: Wie heilig ist diese Stätte! Hier ist nichts anderes als Gottes Haus, und hier ist die Pforte des Himmels. 1.Mose 28:17

Eine Stimme aus der Wolke sprach: Dies ist mein lieber Sohn, an dem ich Wohlgefallen habe; den sollt ihr hören! Als das die Jünger hörten, fielen sie auf ihr Angesicht und erschraken sehr. Jesus aber trat zu ihnen, rührte sie an und sprach: Steht auf und fürchtet euch nicht! Matthäus 17:5-7

Ja, lieber Himmlischer Vater, manchmal machst Du die Himmelstüre ein klein bisschen auf und schaust zu uns hinunter. Schön, dass Du der Gott bist, der uns sieht! Wir sind Dir nicht egal, und Du hast uns hier auf der Erde ja nicht ganz allein gelassen. Bitte öffne doch den Menschen Deine Himmelstüre, die nach Dir suchen und fragen, und lass sie einmal mit uns dort sein. Amen.

http://jesus-christus-gottes-wort.blogspot.com/2015/03/guten-morgen-liebe-freunde-euch-allen.html

Photo by Vera Six (Love Ya!), © copyright 2013 
http://www.love-ya-art.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Follow by Email